HOCM Deutschland e. V.

View this email online

Sehr geehrte(r) {title} ,

wir möchten Sie nochmals zu unseren Informationsveranstaltungen im September recht herzlich einladen. Sie, Ihre Angehörigen und Ihre Partner sind uns immer herzlich willkommen! Zur besseren Planung bitten wir um Anmeldung unter info@hocm.de oder Telefon: 069 38039776 (Anrufbeantworter).


Samstag, 15. September 2018 von 10:00 – 16:00 Uhr

Unsere Themen:

Bei welchen Beschwerden muss an eine HOCM gedacht werden?
Referent: Dr. med. Angelika Koljaja-Batzner

Medikamentöse Behandlungsmöglichkeiten – was ist gut? Was ist schlecht?
Referent: Prof. Dr. med. Hubert Seggewiß, Consultant HOCM

Patienten fragen – Ärzte antworten

Im Anschluß: Führung Weingut Juliusspital Würzburg

Ort:

Klinikum Würzburg Mitte gGmbH
Standort Juliusspital
Kardiologie & Internistische Intensivmedizin
Juliuspromenade 19
97070 Würzburg


Samstag, 22. September 2018 von 10:00 – 16:00 Uhr

Unsere Themen:

Behandlung der HOCM durch TASH
Referent: Priv.-Doz. Dr. med. Thorsten Lawrenz, Leitender Oberarzt

Wann ist ein ICD erforderlich?
Referent: Priv.-Doz. Dr. med. Thorsten Lawrenz, Leitender Oberarzt

Ort:

Klinikum Bielefeld gGmbH
Klinik für Kardiologie und Internistische Intensivmedizin
Teutoburger Str. 50
33604 Bielefeld

Wir freuen uns über ein zahlreiches Erscheinen und hoffen wieder auf Ihre rege Teilnahme bei den Veranstaltungen. Getränke und einen kleinen Imbiss haben wir vorbereitet.

Mit herzlichen Grüßen
HOCM Deutschland e. V.


image Die hypertrophe Kardiomyopathie – häufig und nicht erkannt

Die hypertrophe Kardiomyopathie – häufig und nicht erkannt Die hypertrophe Kardiomyopathie (HCM) ist die häufigste genetisch bedingte kardiale Erkrankung mit einer Prävalenz von 0,2 %. Die Seltenheit der Erkrankung führt…

image Synkope und H(O)CM – Entstehen und Gefahren der Ohnmacht

Bewusstlosigkeit (Synkope) und/oder Schwindel (Prä-Synkope) sind mögliche Symptome der H(O)CM. Den im Rahmen der Mitgliederversammlung 2018 von Prof. Dr. med. Hubert Seggewiß gehaltenen Vortrag über die Ursachen von Synkopen und…

HOCM Deutschland e. V.
Carsten Schnauß, Kurt-Blaum-Str. 70, 65934 Frankfurt am Main

Facebook
© Copyright 2018 — HOCM Deutschland e. V.
To change your subscription, click here.